Kennst du die 3 verschiedenen Arten von Traffic?

Kennst du die 3 verschiedenen Arten von Traffic?

Wenn man es genau nimmt, gibt es nur drei Arten von Traffic, die zu einer Website oder einem Onlineshop führen können.

Welche drei Arten gibt es nun?

1. Traffic, der uns nicht gehört und den wir nicht kontrollieren können.

Das sind z.B. Aufrufe über Suchmaschinen oder Social Media. Hier können wir weder kontrollieren, WANN jemand unsere Inhalte sieht, noch können wir kontrollieren, WER unsere Inhalte sieht. Nicht so günstig, wenn wir sicher sein wollen, dass genau unsere Wunschkund*innen unsere Inhalte zu einem bestimmten Zeitpunkt sehen, oder?

 

2. Traffic, der uns nicht gehört, aber den wir kontrollieren können.

Was zählt dazu?

  • SEO (Suchmaschinen-Optimierung)
  • Social Media
  • YouTube
  • Affiliate-Traffic
  • Backlinks

Das sind z.B. Zugriffe über bezahlte Anzeigen. Hier können wir ziemlich genau einstellen, welche Gruppe an Menschen unsere Inhalte sieht und auch WANN, aber die Daten gehören nicht uns. Das heißt, dass wir immer Geld investieren müssen, wenn wir diese Menschen erreichen wollen und auch leider nicht exakt genau dem einen Menschen mehrfach unsere Inhalte ausspielen können. Für Kampagnen ist das zwar ziemlich praktisch, langfristig aber auch eher ungünstig, oder?

 

3. Traffic, der uns gehört und den wir kontrollieren können.

Hier können wir jederzeit genau dem einen Menschen Inhalte ausspielen. Und zwar genau dann, wann wir wollen. Weißt du schon, wovon wir reden?
Von deiner Email-Liste. Exakt. Die Email-Adressen deiner Wunschkunden sind Traffic, der dir gehört und den du kontrollieren kannst.

Also ziemlich praktisch, oder?

Das Ziel der beiden ersten Traffic-Quellen sollte demnach immer sein, diesen Traffic in Traffic der dritten Kategorie umzuwandeln – beispielsweise über ein Freebie oder einen richtig guten Newsletter.

Welche Möglichkeiten es noch gibt und wozu so eine Email-Liste noch gut ist und wie du das beste aus einer Email rausholst, kannst du dir beim Online-Training zum Thema „Email-Marketing“ anschauen.

Die beiden Email-Marketing-Experten Christian König und Daniel Dirks, manchen besser bekannt als Quentn.com GmbH, werden dir den besten Einstieg ins Email-Marketing zeigen und für alle Fragen zur Verfügung stehen.

Und wenn du möchtest, dann sei doch einfach dabei!

Dieses Quentn Business Kick Off Bundle Kurs und den kompletten Zugang gibt es für lau – es kostet dich nix
Alles direkt für dich fertig gemacht:
  • deine Landingpage
  • deine E-Mails
  • deine Marketing-Automation
Alles mit nur wenigen Klicks importiert und installiert. Von Profis entwickelt, mit Anleitung, es in wenigen Minuten für dich anzupassen.
Nur so viel: Es ist so einfach gehalten, so unkompliziert und anfängerfreundlich … wir haben selten so etwas gesehen.
Deshalb erzählen wir dir auch davon. Das solltest du dir unbedingt mitnehmen.
Sowas lässt man nicht liegen, selbst wenn du gerade etwas anderes machst. Einfach registrieren und abstauben, dann hast du es sicher. Kostet nix, aber kann deine ultimative Lösung sein ?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.